Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Akzeptieren

Arfona Impression Tray Filament 1,75mm

FDM-Filament Medizinprodukt für den 3D-Druck von individuellen Löffeln

Das Arfona Impression Tray Filament ist optimal für die digitale Herstellung von kostengünstigen, individuellen Abdrucklöffeln im Fused Deposition Modeling (FDM) 3D-Druckverfahren. Das Arfona Impression Tray Material ist als CE Klasse 1 Medizinprodukt zertifiziert und darf daher entsprechend intra-oral verwendet werden. Das Tray Filament lässt sich auf herkömmlichen FDM-Druckern kostengünstig und schnell drucken. Für einen FDM gedruckten OK Löffel werden gerade einmal ca. 22 g Filament inklusive Supports benötigt.

59,00 €
zzgl. MwSt.
Menge

Product Description

Vorteil PETG:
Das PETG basierte Filament hat eine äußerst geringe Schrumpfung im Vergleich zu anderen Filamenten wie z.B. PLA (PETG 0,5% vs. PLA 1,5%). Dadurch wird eine erheblich bessere Anhaftung am Druckbett erreicht, welche für einen prozessstabilen Druck und reproduzierbaren Erfolg entscheidend ist! Ein weiterer Vorteil des PETG Materials: Es kann mit herkömmlichen PMMA Kaltpolymerisat erweitert/ergänzt werden (siehe auch PETG Tiefziehfolien).

Da keinerlei Polymerisation stattfindet, besitzt das Filament im Vergleich zu DLP-Materialien eine höhere Biokompatibilität, Mundbeständigkeit und Dimensionsstabilität. Gleichzeitig entfallen aufwendige DLP Nachbearbeitungsverfahren wie Reinigung und Post-Polymerisation. Laut einer Studie der Universität Greifswald eignet sich das FDM Druckverfahren für die Herstellung von individuellen Löffeln sowie kieferorthopädischen Modellen z.B. für die Aligner Tiefziehtechnik. 

Lieferform:

  • Filament Rolle mit ca. 450 g Filament, Ø 1,75 mm Durchmesser
  • Farbe: Blau-Transparent

Verarbeitung (Richtwerte):

  • ca. 235° Grad Schmelzpunkt
  • Beheiztes Druckbett empfohlen
  • Weitere Details entnehmen Sie der Verarbeitungsanleitung
  • In der Slicer-Software die Einstellung für "PETG"-Material wählen
  • Presets für Cura und Simplify3D Slicing Software finden Sie unter dem Produktbild

Verarbeitungsanleitung

Product Details

WEI 0890

Download

Cura und Simplyfy3D Presets

Download (6.13k)

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Raise 3D Pro2 Dual Extruder

Preis 3.588,00 €

Der Raise3D Pro2 besticht durch viele Highlights, die so in Kombination am Markt kaum zu finden sind. Sein komplett geschlossener Bauraum und das 7 Zoll Touchdisplay mit integriertem Controller heben das System deutlich von der Konkurrenz ab. Natürlich hat der Raise 3D Pro 2 eine offene Plattform. Sie können also diverse Filamente in 1,75mm verwenden. Die beheizbare Bauplatte (bis 110 Grad), der komplett geschlossene Bauraum und der bis zu 300 Grad erhitzbare Extruder eröffnen Ihnen hier viele Möglichkeiten. 

Bauraum: 305x305x300 mm

FDM-Filament Medizinprodukt für den 3D-Druck von Bohrschablonen und biokompatiblem Support

Das Arfona Clear Base Support Filament eignet sich für die digitale Herstellung von Try-in Prothesen, Bohrschablonen und als Support-Material im Einsatz bei Dual-Extrusion Druckern im FDM/FFF 3D-Druckverfahren. Das Arfona Clear Base Support Material ist als CE Klasse 1 Medizinprodukt zertifiziert und ist für den kurzzeitigen intra-oralen Einsatz freigegeben. Das Clear Base Support Filament kann auf einer Vielzahl handelsüblicher FDM-Druckern kostengünstig und schnell gedruckt werden.

Bio FDM-Filament für den 3D-Druck von Dentalmodellen, aus nachwachsenden Rohstoffen

Das Arfona Model Filament ermöglicht den kostengünstigen Druck von Dentalmodellen im FDM Druckverfahren. Es können Meistermodelle, Arbeitsmodelle und KFO-Modelle z.B. für die Alignertechnik-Tiefziehtechnik effizient gedruckt werden. Das Bio Filament bzw. die gedruckten Modelle bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, sind biologisch unbedenklich und können industriell kompostiert werden. Somit kann der Ressourcenverbrauch entscheidend reduziert und eine Belastung des Zahntechnikers durch Polymerisationsnebenprodukte ausgeschlossen werden. Erhältlich in der 1000 g XL-Spule.

FDM-Filament für den 3D-Druck von Gingiva-Masken

Das Arfona Filament druckt Gingiva Masken für Implantat-Modelle. Das rosafarbene Filament ist flexibel und weich und imitiert so optimal die Beschaffenheit der Schleimhäute. Nicht für den intraoralen Gebrauch geeignet.

FDM-Filament Medizinprodukt für den 3D-Druck Try-In Prothesen

Das Arfona Denture Try-in Filament ist optimal für die digitale Herstellung von Try-in Prothesen. Das Filament ist als CE Klasse 1 Medizinprodukt zertifiziert und ist für den kurzzeitigen intra-oralen Einsatz freigegeben. Das Arfona Denture Try-in Filament kann auf einer Vielzahl handelsüblicher FDM-Druckern kostengünstig und schnell gedruckt werden.

ähnliche Produkte

X

Willkommen im Dental-Markt powered by ZPP.

Wussten Sie das wir weltweit verschicken

Login mit Facebook
X

Willkommen im Dental-Markt powered by ZPP.

Wussten Sie das wir weltweit verschicken

Registrieren mit Facebook
X

Willkommen im Dental-Markt powered by ZPP.

Wussten Sie das wir weltweit verschicken

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Sie erhalten einen temporären Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.